Stil       Gastfreundschaft       Dolce Vita

Die Villa Ammiana steht für gelebte und geliebte Gastfreundschaft auf höchstem Niveau. Neun Gästezimmer und -suiten, alle mit eigenen en-suite-Bädern ausgestattet, bieten viel Platz für Privatsphäre. Dazu kommen der lichtdurchflutete Salon, die auf einem Galeriegeschoss gelegene Bibiothek, das große Esszimmer mit dem langem Holztisch, an dem alle Gäste gemeinsam Platz nehmen, und die  venezianische Küche mit einem Privatkoch, der aus den besten Zutaten der Insel und der Region köstliche Mahlzeiten zubereitet.
 

Moderne Kunst trifft auf alte Gemäuer,
edler Purismus auf italienisches Dolce-Vita-Flair.
Drinnen und draußen, die Grenzen verschwinden.
Die Welt wird zur Insel und die Insel zur Welt.

 

Im Außenbereich erwartet die Gäste eine große Loggia mit Loungemöbeln und offenem Kamin für genussvolle BBQs und gemütliche Abende. Das hölzerene Pooldeck lockt mit Sunbeds und lauschigem Pavilion. Lieblingsplatz zur Blauen Stunde ist die luftige Dachterrasse mit prachtvollem Panoramblick über die Lagune bis hinüber zu den Ausläufern der Alpen.

Vom ersten Moment an heißt es: Durchatmen. Und das nur wenige Kilometer Luftlinie entfernt von Venedig, dem heillos überfüllten Sammelpunkt vieler Touristen aus aller Welt.              

- Finanz und Wirtschaft (CH)